24.06.2017: Bunte Innenstadt – Stadtführung durch die Rote Straße

Treff-Punkt | Kunst & Kultur – Stadtführung zum Aktionstag

 

Stadtführung: Am Aktionstag "Bunte Innenstadt"

darf eine der buntesten Gassen Flensburgs nicht fehlen – die Rote Straße.

 

Die IG Rote Straße lädt daher herzlich ein zur kostenlosen Stadtführung um 14 Uhr mit Gästeführerin Ruth Rolke. Treffpunkt ist die Nikolai-Apotheke am Flensburger Südermarkt.

 

Ruth Rolke erzählt vom alten Stadttor, dem „Roten Tor“, das aus der Stadt zum berühmten Ochsen- oder Heerweg führte, von Hinterhofbrennereien und der alten Kaffeerösterei, die es schon früher im Sonnenhof gab, vom Ferkelmarkt (Roter Hof), der ersten Autoreparaturwerkstatt der Stadt (Blumenhof) und vom Kolonialwarenhändler „Hein Amerika“. Und sie berichtet aus den 1960er Jahren, als die ersten begannen, ihre Häuser und Höfe zu sanieren und daraus die Straße machten, die die Tourteilnehmer von ihrer schönsten Seite am 24. Juni kennen lernen. Dazu gehört auch ein Blick in die historischen Braasch-Höfe mit Rum Manufaktur Museum und ein Schlückchen "flüssiges Gold".

 

Dauer ca. 90 Minuten.

Max. können 25 Personen teilnehmen.

 

Mehr zum Aktionstag rund um Kunst & Kultur:

www.bunte-innenstadt.de

 

Und wer am 24. Juni leider nicht dabei sein kann, schaut einfach auf die nachfolgenden Termine im Juli & August, denn da sind Ruth Rolke und Kollege Dieter Hankel ebenfalls unterwegs auf ihrer alljährlichen "Sommerführung" ...



Geschrieben am 26.10.2016 von Lorenz Drews in "Kultur, Termine".
Kommentare deaktiviert für 24.06.2017: Bunte Innenstadt – Stadtführung durch die Rote Straße.


0 Antworten auf 24.06.2017: Bunte Innenstadt – Stadtführung durch die Rote Straße

Kommentar schreiben